Ne, oder?!

Gleichzweimal muss ich das sagen bei Alessandro dell'Acqua:
1. wegen dieser Strickunterhose, wie sie unsere MĂźtter in der Nachkriegszeit trugen oder unsere Oma vor dem Krieg. Wie auch immer, diese Teile zieht heute niemand mehr an!
2. wegen dieses T-Shirts von Alessandro. Manno, wo hat er das her??? Ich laufe mir seit Wochen die Hacken ab nach dem Marc-Jacobs-Shirt, aber es gibt nur noch X und XL und außerdem auch keine Christy Turlington mehr. Angeblich, so erzählte mir am Wochenende die Verkäuferin in Paris, gebe es selbst im New Yorker Marc Jacobs Laden keine S mehr. Mist, nun muss ich eine Saison warten, bis die neuen Modelle kommen.
Fotos: stardustfashion.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Wie jetzt? Keine Strick-HĂśschen? Aber die Kollegen vom Wirtschafts-Ressort...
  • milanoffice sagt:

    Trägt man da was drunter oder wie?
  • parisoffice sagt:

    Habe ich mich auch gefragt. Ich meine das Unten drunter.
    Und Modejournalistin: Nun vergleiche bitte mal diesen StrickschlĂźpfer mit denen von gestern. Was hat mehr Sexappeal?
  • Corinna sagt:

    Wozu gibt es Änderungsschneider? Ich nehme auch eins in L bitte 🙂
  • parisoffice sagt:

    Corinna, ich sage Dir: L ist für Amerikaner, die jeden Tag 10 Big Mac's verdrücken. Ich bin ja ansonsten auch cool und schmeiße das in die Wäsche und koche es bei 90 Grad. Bloß selbst bei M muss man passen.

    Die Verkäuferin bestätigte mir aber, dass es die Shirts nächste Saison leicht verändert wieder geben wird. Ich werde nun jeden Sonntag beim Jogging durch das Palais Royale mal durch die Marc-Jacobs-Scheibe gucken, ob Neuware eingetroffen ist und dann Montags morgen die Erste im Laden sein. Die kosten nämlich nur 29 oder 35 Euro und davon geht ein Teil an die Hautkrebsforschung.


  • Corinna sagt:

    Ich weiß, es ist zum weinen mit den Special Items von MJ. Ewig alles ausverkauft, schicken tun die auch nicht und außer ein paar Ketten und dem überdimensionalen Haargummi konnte ich noch nichts ergattern! Also, falls du rechtzeitig am Schaufenster bist: kauf mir BITTE auch eins!
  • milanoffice sagt:

    Bei der Gelegenheit, Corinna - danke auch fĂźr deine ausfĂźhrliche Hannover-Ladenanalyse!
  • Corinna sagt:

    Und den Leoparden-Armreif bitte gleich mit 🙂
  • parisoffice sagt:

    I will do my best.
  • Corinna sagt:

    Immer gerne Milanoffice. So oft bekomme ich keine Anfragen bzgl. Mode und Hannover, da freue ich mich doch, wenn ich mal etwas zum Besten geben kann!