Irgendwie... Italien

Was wären die Sommer-Schauen ohne Bademode? Richtig: Nichts. Auch in Mailand gab es am Wochenende diverse Beachwear-Catwalks, zur Freude der männlichen, nicht-schwulen Besucher. Zu den Klassikern gehört die Marke Miss Bikini, ein mir bis dato völlig unbekanntes Label römischer Provenienz, aber hier der Hit. Denn: Bei Miss Bikini läuft immer so was wie ein Star mit. Im letzten Sommer war es Naomi Campbell, und diesmal wollte Juliette Lewis wohl ihre Urlaubskasse ein bisschen aufbessern:
Ein wenig Restwürde hat sie sich bewahrt und nicht am Stoff gespart, denn eigentlich laufen die Miss Bikini-Girls so rum (wiederum zur Freude der männlichen, nicht-schwulen Besucher):
Fotos: stardustfashion.com
Photo Credit:

Kommentare