60 Jahre Streifen

Ein bisschen Kontrastprogramm zur Italo-Aufrüsch-Mode musste am Samstagabend noch sein: Adidas hatte in die Mailänder East End Studios, so eine Art Industriehalle mit Eventverwertung, geladen, um 60 Jahre "Drei Streifen" und die Adidas Originals-Kollektion Sommer 2009 zu feiern.
Zuerst gabs die Show. Mode nicht sooooooo spannend, aber die Inszenierung schon. Erst kamen die Models nach vorne, um dann in einem zweistöckigen Bühnenaufbau mit einzelnen "Themenräumen" zu posen. Gute Idee, ein bisschen wie bei Chanel, aber eben auf Sportswear-Ebene.
Das Outfits des Abends lieferte für meine Begriffe der japanische Fotograf - wildester Mustermix zwischen Schiebermütze und Hemd. Wird das Trend? Die Japaner sind ja immer einen Schritt schneller als wir....
Am Ende der Show und vorm After Show-Rumgehänge spielten dann noch live die Magistrates, neue Band-Hoffnung aus dem UK.
Viel Party gab es für mich nicht, denn ich muss ja am Sonntag wieder früh raus.
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • susi sagt:

    apropos streifen

    laut aussagen der adidas kundenberater gibt es die von euch vorgestellten teile in der aktuellen kollektion auch in deutschland


  • parisoffice sagt:

    Umso besser! Dann mal in die Läden 😉