Gerüchte bestätigt: Dundas geht zu Pucci

Die Gerüchte rissen nicht ab und nun schreibt es auch Suzy Menkes in der International Herald Tribune, dass bei Pucci
Matthew Williamsons
durch Peter Dundas ersetzt wird.
Dundas, dessen Abgang bei Ungaro ich sehr bedauerte, war zwischenzeitlich als Berater tätig und kümmerte sich dann um Pelze von Yves Salomon (Modepilot berichtete).  Die soll er auch -so die International Herald Tribune - auch weiter betreuen. Jedoch werde der gebürtige Norweger von Paris nach Florenz umziehen.
Sein Vorgänger Williamson kam im Jahr 2006 zu Pucci und übernahm dort von Christian Lacroix die Zügel des Kreativteams, doch die große erhoffte Wende konnte er scheinbar nicht einläuten.
Derzeit dreht sich Designer-Karussell mal wieder ganz schön (Siehe Phoebe Philo bei Celine).
Fotos: Pucci (2), Vogue UK
Photo Credit: false

Kommentare