Jo mei, san di herzig!

Nun schaut Euch das an:
Mei, da geht mir ja das Herz auf. Zum Wies'n Start schmeißen sich die Lufthansa-Stewardessen in die Dirndl. Wie ich aus der Süddeutschen Zeitung weiß, sind die feschen Dirndl in den Dirndln nur auf den Flügen von München nach Chicago, Singapur und Hongkong unterwegs. Uff, da habe ich aber mal Glück gehabt. Und nun stelle sich mal einer vor, wie sich die Stewardess in der First Class mit dem Dekolleté beim O-Saft einschenken über den Fluggast beugt. Ich will gar nicht daran denken, was da alles passieren kann.
Foto: AP
Photo Credit: false

Kommentare

  • susi sagt:

    ich kann es nicht mehr hören

    der wiesnwahn greift um sich

    man hat zur zeit das gefühl das oktoberfest fängt schon eine woche früher an

    wiesn trachtenpräsentation, dirndl couture, traininigslager, anstich ect..


    gut dass ich in der nächsten zeit obengenannte ziele nicht anfliege...
  • milanoffice sagt:

    Schlimm, schlimm, schlimm. Und dass die Lufthansa das auch noch exportiert!! Wo doch sowieso alle denken, dass wir hier den ganzen Tag schuhplatteln.
  • parisoffice sagt:

    Tun wir das denn nicht in Bayern? Ne, zwischendrin trinken wir Bier. deswegen heißt das Oktoberfest in Frankreich auch fête de la bière.
  • milanoffice sagt:

    Na, siehste!