Beauty-Produkt der Woche: Edelweiß-Creme

Ich stehe ja mit Öko-Kosmetik auf Kriegsfuß. Von den Nobelcremes Care von Stella McCartney bekam ich eine Mitesser- und Pickelepidemie, von den klinisch getesteten Kultcremes von Sisley rote Fleckchen im Gesicht. Profitiert hat meine Mutter, die nun Cremes für über Hundert Euro im Badezimmer stehen hat.

Seit diesen Erfahrungen bin ich vorsichtig geworden. Doch nun bekomme ich diese Pressemitteilung und sinniere, ob das vielleicht die Lösung sei: Baborganic ist eine Gesichts- und Körperpflege, die gänzlich auf synthetische Farb- und Parfümstoffe, tierische Rohstoffe, Paraffine, PEGs, bestrahlte Inhaltsstoffe und genetisch modifizierte Rohstoffe verzichtet. Statt dessen sind drinnen „weiße“ Inhaltsstoffe. Ähm, was bedeutet das konkret?
Mit weißen Inhaltsstoffen meinen die Hersteller Pflanzen und Wasser aus den Alpen. Hier mal Konkretes aus der Pressemitteilung:
Für Vitalität sorgt Gletscherwasser vom Mont Cervin in der Schweiz. Dieses wird aus Schmelzwasser gewonnen, ohne den Gletscher abzubauen. Das fossile Wasser spendet intensiv Feuchtigkeit und ist reich an Mineralien und Spurenelementen. Der Inhaltsstoff Edelweiß hemmt den Abbau elastischer Fasern und beruhigt. Edelweiß dient als effektiver Schutz gegen freie Radikale. Das im Wirkstoffkomplex enthaltene Wiesenschaumkrautöl – ebenfalls aus kontrolliert biologischem Anbau – verbessert die Hautdichte und Hautoberflächenstruktur, repariert den Lipidfilm und spendet intensiv Feuchtigkeit. Für die Zellerneuerung sorgt Oxygen Energy, gewonnen aus weißer Linse. Der Sauerstoff beschleunigt die Zellregeneration und die Zellerneuerung, verlangsamt die Hautalterung und sorgt für einen frischen, rosigen Teint.
Also besonders nett finde ich das mit dem Edelweiß. Obwohl lustig ist das auch wieder nicht, wenn die das dann für die Cremes weg pflücken. Wo es doch sowieso so wenige gibt. Oder gibt es da nun Edelweiß-Farmen? Ich denke, wenn ich diese Frage geklärt habe, sollte ich mal einen Selbstversuch starten.  Erhältlich ab Oktober z.B. im Online-Shop von Barbor und natürlich in den Läden. Die Baborganic pure age preventing cream kostet 54 Euro, die Feuchtigkeitscreme um 48 Euro.
Fotos: Barbor
0 Kommentare zu
“Beauty-Produkt der Woche: Edelweiß-Creme”

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: