Warum dieser Andrang?

Am Sonntag war es noch mal gut voll in Paris auf der Accessoires-Messe Premiere Classe. Doch nirgends war der Ansturm größer als hier:
Zuerst dachte ich, das gibt es was umsonst zu essen. Denn inzwischen kriegt man selbst in der Presselounge nur noch einen lausigen Apfel, dann dachte ich es gibt einen Sonderverkauf von irgendwelchem Zeugs. Alles falsch. Die Leute stehen Schlange, um zu ordern. Was? Sachen von Barbara Rihl. Die Wienerin hat einen Laden in Paris und macht solche Dinge: 
Just Married Umbrella
Just Married Tasche
√Ėhm, das solche Dinge nun total hip sind, ist an mir vorbei gegangen. Sorry, aber ich verstehe die Aufregung √ľber das Label nicht. Oder waren die Sachen bei Desperate Housewives zu sehen?
Foto: modepilot/Parisoffice, Barbara Rihl
Photo Credit: false

Kommentare