Die Pariserinnen von Kiraz

Die Pariserin - ein Kunstwerk, das Künstler inspiriert. So auch den Zeichner Kiraz, der ihnen seit den 50er und 60er Jahren in den Zeitschriften Marie-Claire, Paris-Match, Elle ein Denkmal setzt.
In den 90ern machten Kiraz' prätentiöse und shopping-wütigen Figuren sogar Werbung für Canderel, Clio, Chipie oder Nivea. Und jetzt haben sie es sogar ins Museum geschafft. Natürlich in das pariserischte aller Pariser Museen, das Musée Carnavalet. Zu sehen bis 21. September.
 Foto: Les Parisiennes de Kiraz, fotografiert von Laurent Lecas
Photo Credit:

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Liebes parisoffice, komme am 11. September in Deine Stadt und würde mir das gern ansehen. Kommst Du mit? Und gibt es auch einen Katalog?