Beauty-Produkt der Woche: Vibrator für die Haare

Glatt sollen sie sein, die Haare, und zwar so wie bei:
Ivana Helsinki                                  Chapurin
Und das kriegt man nun in Windeseile hin mit dem neuen Philips Salon Straight Sonic. In nur 30 Sekunden ist dieser Haarglätter auf 220 Grad. Der Heißblüter  kommt nicht nur schnell von 0 auf 100, sondern vibriert auch noch. Dadurch schwingen die Haare besser zwischen den Keramikplatten und sind so gleichmäßiger geglättet.
Sorry, aber dieses Produkt, das so schamhaft in Pink daher kommt, gehört ja fast schon in die Sex-Toys-Beauty-Sparte. Und deswegen verkauft in Philips ihn auch in einer Clutch-Bag. Preis: um 90 Euro. Leider erst ab September im Handel. Naja, rechtzeitig zum Saisonstart.
Fotos: modepilot/parisoffice (4), Philips
Photo Credit: false

Kommentare

  • Jasmin sagt:

    Gut, ich hab nicht so mega-Locken, aber ich bekomm meine mit dem Glätteisen von Remington super hin - und das Ding kostet nur die Hälfte!
  • camilla sagt:

    ui, das macht mich schon an irgendwie... 😉
  • Dildo sagt:

    also wenn das wirklich so gut klappt und für den preis dan denke ich mir ich versuchs auch mal 🙂