Endlich Ferien!

Yes, ich verabschiede mich f√ľr ein paar Tage in die Sonne. Endlich. Es geht nach Italien. Allerdings nicht nach Positano, denn dort treffe ich nur wieder auf irgendwelche Modeleute. Und die will man ja im Urlaub nicht sehen.
Wenn jedoch einer von Euch dort hinfahren sollte, sagt Giambattista Valli einen Gruß von mir. Der sitzt im August fast jeden Tag in der Bar neben dem großen Strand und liest Grazia.
Ciao.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare