Oh Gisele!

Gerade bekomme ich die Mail der Messe Pr√™t-√†-Porter in Paris wegen des September-Termins. Normalerweise schmei√üe ich diese Ank√ľndigungen direkt in den M√ľll. Was es dort im September zu sehen gibt, sehe ich doch dann selbst, wenn ich auf der Messe bin. Also, was soll das. Aber stopp - hier konnte ich es nicht √ľbers Herz bringen. Wegen dieses Bildes.
Gisele B√ľndchen und ihrem Auftritt f√ľr die Tongs Ipanema. Mann, wie ist das sexy!
Ja und dann bin ich auf ihre Seite und dann hatte ich gleich das n√§chste Erlebnis. Gisele hat einen √Ėko-Blog und das ist das Video. Ehrlich gesagt war ich so fasziniert, wie sie spricht, in dieser komischen Sprache, die f√ľr mich immer osteurop√§isch klingt statt brasilianisch, dass ich gar nicht darauf geachtet habe, was sie eigentlich sagt. Seht selbst.
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=7sfBtPHiw38]
Foto: Prêt-à-Porter
Photo Credit: false

√Ąhnliche Beitr√§ge

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Und dieses Hintergrund-Geplänkel macht ganz sentimental...