Laden-Neuzugang in Berlin: JB Space

Julia Heuse habe ich w√§hrend der Herrenmodewoche in Paris (siehe unsere ausf√ľhrliche Berichterstattung im Juni) auf der Messe Rendez-Vous kennen gelernt. Aufgefallen war mir ihre Kollektion Juliaandben und im Gespr√§ch erz√§hlte sie mir dann, dass sie in Berlin einen eigenen Laden er√∂ffnen wird. Ich bat sie, mir zu mailen, wenn es soweit sei und ‚Äď voil√† - heute kam das Mail von ihr mit Bildern, die viel Gutes versprechen.
Nur ein Jahr nach dem Start ihres und Benjamin Klunkers Label gibt es also nun den Laden JB-Space, der nicht nur ihre eigene Kollektion sondern auch ein ganze Reihe anderen Jungdesigner (wie z.B. Masnada, Miroike) aus Berlin im Sortiment hat. In Kooperation mit dem Online-Shop Styleserver kann man die Klamotten sogar online ordern. Nicht alle, aber viele. Wer eher auf schon etabliertere Marken steht, kommt auch auf seine Kosten, den JB Space bietet zusätzlich eine Auswahl reduzierter 2nd und 3rd Season Teile von wechselnden Designern an, wie Proenza Schouler, Hussein Chalayan, Yohji Yamamoto und Bruno Pieters.
Auf den Bildern schaut es auf aller F√§lle so aus, als ob die Auswahl gro√ü w√§re. Viel Gl√ľck den Jungunternehmern und auf einen guten Gesch√§ftsstart!
Adresse: Torstrasse 230, 10115 Berlin, Tel. +49-(0)30-224 342 95, offen: Montag bis Samstag 14-20 Uhr
Fotos: Juliaandben
Photo Credit: false

Kommentare