Nachtrag Hugo Show

Nachtrag zur heutigen Hugo (Boss) Fashionshow in Berlin: Liebes Milanoffice, leider ist meine Bilderausbeute auch nicht schärfer - liegt vielleicht an der Wischiwaschi-Mode. Was bleibt hängen? sehr schmale Binder für Mann und Frau. Die Hosen werden für den Mann nächstes Jahr noch kürzer. Mann und Frau können sich bei Hugo einen Kleiderschrank teilen. Und: Schönes Event. Alle kamen. Die Location Westhafen war eine gute Wahl.
Ansonsten: sehr tragbare, sehr verkäufliche Mode ohne Showpieces/Highlights...
... die Schuhe waren schlechte Kopien der aktuellen Jil Sander Sandaletten und nicht besonders bequem wie ein Model demonstrierte als sie die Prototypen gleich zu Beginn des Laufstegs auszog:
Fotos: modejournalistin/modepilot
Photo Credit:

Kommentare