Alte und neue it-Girls

Über das neue Londoner It-Girl Alice Delal lese ich derzeit ständig und mal wieder frage ich mich: Warum die? Ich finde sie mäßig hübsch. Was machte sie beruflich? Nicht wirklich klar. Papa ist reich. Aber als Pate hat sie Mick Jagger - das hilft. Klar. Das öffnet Türen. Und das "it"-Abzeichen kriegt man dann noch obendrauf, wenn man sich eine Seite der Haare abrasiert und den dunklen Haaransatz als Blondine rauswachsen lässt. Das schaut zwar milde gesagt gruselig aus, aber auch das öffnet heute Türen. Soweit, dass Alice Delal nun für Mango posieren darf. Hm. Gott-sei-Dank ist sie nicht alleine. Man hat ihr ein echtes Schwergewicht gegenübergestellt: Lauren Hutton. Uff. Mango ist gerettet. Laurens Zahnlücke hat zehn mal mehr Sex-Appeals als diese Pseudo-Punk-Frisur. Außerdem ist Hutton einfach nur cool. Sie war es schon immer und bleibt es. Für immer und ewig.
Und noch ein Label holt jemanden Unbekanntes aus der Schublade. Nachdem Charlotte Gainsbourg ihren Werbevertrag bei Gerard Darel erfüllt hat und zu ihrem privaten Lieblingslabel Balenciaga übergewechselt ist, musste das Pariser Modehaus Ersatz finden.
Keine leichte Aufgabe, denn immerhin ist Charlotte ein Sympathieträger erster Güte. Man fand aber eine Nachfolgerin und wie ich finde, eine Würdige. Sie heißt Mamie Gummer. Kennt kein Mensch? Ja. Aber ihre Mama kennt jeder: Meryl Streep. Mamie ist auch Schauspielerin und hat scheinbar Mamas Talent geerbt, auf alle Fälle dreht sie am Stück und mit guten Kritiken. Sie schaut auch aus, wie Meryl in jung. Diese Dame gilt es zu beobachten.
Hier gebe ich der Werbung meinen Segen (Das da ist übrigens nicht das Werbemotiv, nur als Hinweis). Diese Mamie Gummer tut ja wenigstens etwas. Nur auf Partys rumhängen, wie Alice, kann ja jeder. Sorry, aber ich will einfach nicht akzeptieren, dass so ein it-Girl-Abzeichen reichen soll, um als Werbemodel Geld einzukassieren. Aber vielleicht bin ich auch nur neidisch.
Fotos: Mango, Balenciaga, www.backstage.com
Photo Credit:

Kommentare

  • It-Girl-Mode bzw. it-Girls und die Mode « Modepilot sagt:

    [...] dieses Niveau noch nicht erreicht. Charlotte schon eher als Alice. Vielleicht kommt es ja noch, aber auch wenn ich mich wiederhole (siehe früherer Post): Mir ist es ein Rätsel, was an Alice so toll sein [...]
  • Irgendwie daneben: die Dellal-Frisur für Jungs | Modepilot sagt:

    [...] schaut das aus. Für alle Neulinge hier: Alice Dellal ist mir ein Rätsel und wie man ihr nacheifern kann im Aussehen ist mir noch ein viel größeres Rätsel. Schlimm, [...]
  • rosyjski sagt:

    I do not even know how I ended up right here, but I believed this put up was great.

    I do not recognize who you're but certainly you're going

    to a famous blogger should you are not already.

    Cheers!