Was hat der denn da im Ohr?

So ist das nicht zu erkennen, also mal anzoomen:
Aha, ein Loch! Na, wenn das seine Mami wĂźsste. Das schaut doch sicherlich ecklig aus, wenn er dann mal alt ist und diesen Reifen raus nimmt. Also, ne!
Aber da war noch ein anderer, der da:
Junge, Du schaust nicht gesund aus. Leg dich mal hin und trink ein Glas Milch.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Maude sagt:

    Als ich mich mal länger mit Männermode auseinandersetzen musste, ist mir aufgefallen, dass viele Männermodels noch viel, viel ungesßnder aussehen als ihre weiblichen Pendants. Die wecken dann bei mir immer gleich den Mutter- und Milchreiskoch-Instinkt.
  • katja sagt:

    oh den zweiten find ich toll, wie heißt er nochmal?
  • parisoffice sagt:

    Leider keine Ahnung. Freue mich, wenn es einer weiß, dann kann ich seine Mutter anrufen. Wegen der Milch!
  • milanoffice sagt:

    Das ist Cole Mohr - der jetzt die neue Marc by Marc Kampagne macht. Siehe ältere Posts auf Modepilot...
  • Da war es schon wieder: Cole Mohr « Modepilot sagt:

    [...] Männerschauen einen guten Buchungsschnitt hinbekommen. Und bei Attachment sah er im Vergleich zu Yurkievich auch mal ganz angezogen [...]
  • Kettenstirnband von Gaspard Yurkievich « Modepilot sagt:

    [...] von Gaspard Yurkievich Zu den Herrenschauen hatte Gaspard Yurkievich den Jungs schicke Kettenbänder um die Stirn gebannt, nun waren die Mädels [...]