Souvenir aus Genf

Das Schmuckstück spricht für sich. Trotzdem denke ich, dass der Preis von circa 134.450 Euro eine gewisse Rechtfertigung verlangt: Der Armreif ist aus der Sommerkollektion der etablierten Genfer Haute-Joaillerie-Marke de Grisogono. Ihr Gründer Fawaz Gruosi ist Designer und Gemmologe. Seit Jahren versteht er sich darauf, fantastische Schmuckstücke zu kreieren, immer mit ganz besonders schönen Edelsteinen. Der sich ums Handgelenk schmiegende Seestern ist aus Weißgold mit 556 blauen Saphiren/244.8 Karat und 389 weißen Diamanten/9.35 Karat.
Foto: de Grisogono
Photo Credit:

Kommentare