Ich geb's auf

Seit geschlagenen 3 Wochen renne ich zu Zara. Deswegen:
Dieses verdammte Kleid, das allen meinen Vorstellungen eines idealen Maxikleides entspricht (Material, Farbe, Länge, Ausschnitt und Preis (49 Euro, denn mehr will ich nicht ausgeben, weil ich den Maxikleidern keine Zukunft prophezeie)) ist zwar in allen Schaufenstern von Zara dekoriert, doch zu kaufen gibt es dieses Kleid NIRGENDSWO. Nachdem mich die Filiale in Les Halles ungefähr 5 mal vertröstet hat: "Morgen kommt es sicherlich in der neuen Lieferung" und es nicht ein einziges Mal dabei war, gebe ich auf. Reservierungen auf das Modell in der Vitrine werden nicht entgegen genommen. Das ist typisch Paris und typisch vertikale Kette. Und was tue ich nun? Falls zufällig jemand hier auf mein Wunschobjekt in Größe S stossen wollte, bitte melden. Ich bin soweit, dass ich es mir aus Deutschland schicken lasse.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • kathrynsky sagt:

    hey, ich hab es schon ein paar mal gesehen, wenn ich gleich dort bin und es noch in s dort ist, kauf ich es für dich 🙂

    meld mich also später nochmal 😉


  • parisoffice sagt:

    Geil. Hier ist es wirklich nicht zu bekommen. Super, ich drücke Daumen.
  • Maude sagt:

    Sag, wenn Du es bekommen hast, ansonsten schaue ich nach, wollte eh heute oder morgen noch zu Zara.
  • parisoffice sagt:

    Das ist echt lieb von Euch. Ich warte nun mal ab, was Kathrynsky berichtet 🙂
  • milanoffice sagt:

    Wenn alles schief läuft - meld dich noch mal - ich flieg gleich nach bella germania! juhu!!!
  • Maude sagt:

    Ich gehe jetzt mal los und lasse das Kleid sicherheitshalber zurücklegen; sollte denn noch eins in S da sein. Wünscht mir bonne chance.
  • kathrynsky sagt:

    Also, ich war da und es war keines da.... DOCH, ich hab mit der verkäuferin meines Vertrauens gesprochen und ihr das abphotographierte Kleid gezeigt... Sie hat gesagt sie hat zwei davon (in S) zur Schneiderin gebracht, damit der Reisverschluss repariert wird. Sie ruft mich später an und ich kann morgen kommen und wenn es wirklich das Selbe ist, kauf ich es... wenn nicht jemand anders schneller für dich war 😉 ich schau einfach morgen nochmal hier rein bevor ich dort hin gehe 🙂
  • milanoffice sagt:

    obwohl es mich nicht betrifft: das ist ja total nett!!!
  • parisoffice sagt:

    Komme gerade wieder ins Büro. Mensch, das ist wirklich total nett. Bloß: Liebe Kathrynsky, das Kleid hat leider keinen Reißverschluss. Um kurz auszuholen. Beim allerersten Mal gab es noch eines in XS. Da habe ich mich dann reingequetscht, nur fehlten da zwei Knöpfe. Das ist aber auch der einzige Verschluss. Und da zu klein und ohne zwei von drei Knöpfen, da habe ich das gelassen. Ich bin keine Schneider-Leuchte, sprich unbegabt in Reparieren solcher Dinge und Knöpfe-Suchen und so. Es war eh zu klein.

    Ich sage ja, dieses Kleid hat den Teufel, gesehen - oder zuviele Kundinnen.


  • modejournalistin sagt:

    Das Lesen dieser Kommentare macht große Freude! Am liebsten würde ich für alle ein großes Sommerfest schmeißen. Dresscode: Maxi-Kleid.
  • kathrynsky sagt:

    Mmmmmh, eigentlich ist die Verkäuferin sehr sicher... ich geh also morgen auf jeden Fall nochmal hin!

    Wenn Du das Fest machst, ich komme, ich hab nämlich schon ein schönes Maxisommerkleid 😉


  • Maude sagt:

    So, im einen Münchner Zara gab es leider keins mehr. Wünsche aber weiterhin viel Glück bei der Suche!
  • parisoffice sagt:

    Also nun ist es mir ja schon wieder peinlich, dass ich damit so einen Wirbel losgetreten habe. Sorry!

    Liebe Kathrynsky, nur als Hinweis. Du bist immerhin mein Rettungsanker ;-). Das Kleid ist aus Seide. Es gibt nämlich auch ein Ähnliches aus Polyamid, aber ich bin ja ein Chemiefaserhasser. Und so weit ich mich erinnere, war da kein Reißverschluss.

    Ach, wenn nicht, dann nicht. Mir tut es schon leid, dass ich nun so durch die Gegend schicke. BITTE, BITTE, kein zu großer Aufwand. Ich bin schon jetzt von der Solidarität mehr als berührt. Und danke allen für die Anteilnahme.


  • parisoffice sagt:

    Maude, trotzdem vielen Dank fürs Gucken.
  • kathrynsky sagt:

    hey, heut hat sich niemand von zara bei mir gemeldet, aber ich hab es nicht vergessen 🙂
  • parisoffice sagt:

    Vielen lieben Dank.
  • kathrynsky sagt:

    so, ich war heut da und es tut mir leid, doch das war nicht das kleid 🙁

    ich war selbst ganz traurig... so viel aufruhr um nichts...

    doch hier hat heut der schlußverkauf begonnen... bei euch vielleicht auch und dann wird ja nochmal ALLES rausgekramt... und die fenster umdekoriert.... 🙂

    ich drück dir die daumen!!!


  • parisoffice sagt:

    Liebe Kathrynsky,

    das ist so lieb von Dir. Und es macht gar nichts. Ich war gestern auch noch mal bei mir gucken und werde morgen früh auch noch mal schauen. Vielen lieben Dank trotzdem. Bei uns geht es am 25. Juli mit den Soldes los. Dann stehe ich in den Startlöchern aber gleich morgens. Vielleicht habe ich ja Glück und dann kriege ich es sogar runtergesetzt. Mal hoffen und positiv denken.


  • Up-Date Zara-Maxi-Kleid « Modepilot sagt:

    [...] Tag Soldes in Paris. Und die traurige Nachricht ist, mein Kleid,dem ich schon ewig hinterher renne (siehe Post), das [...]
  • milanoffice sagt:

    Schreib mal der K aus Berlin eine Mail - die sagt, dass die Dinger in Berlin in allen Größen noch im KuDamm-Zara hängen.