Die Seite gibt es wirklich!

Ich war gestern endlich auch im Sex and the City-Film. Und da musste ich heute doch gleich mal sehen, ob es die Website, die im Film zu sehen ist, auch wirklich gibt. YES! Carrie Bradshaw hat eine eigene Website. Schaut zwar ein bisschen mager aus. Im Film war da mehr drauf. Aber immerhin, sie gibt es. Und man kann alle Bildchen aus dem Film noch mal angucken.
Foto: CarrieBradshaw.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • biohof sagt:

    Auch ich (41) war mit Freundinnen im Sex and the City-Film: nur noch blöd.

    Wir dachten eher an die Art "Der Teufel trägt Prada"; der war fürs Auge und für den Kopf.

    Als Ausgleich für meinen Flop-Tip droht mir nächste Woche "10 Fragen an den Dalai Lama"


  • parisoffice sagt:

    "10 Fragen an den Dalai Lama"??? Hier in Paris läuft nur Kung-Fu-Panda. Da sieht man mal die landestypischen Niveau-Unterschiede. Ich habe mir gestern dann auch noch Indiana Jones angesehen. So alle Blockbuster sind erledigt. Aber SatC mochte ich - echt!