Aus welchem Land kommt diese Touristin?

Ich weiß es nicht. Aber laut dem Online-Reiseportal Expedia handelt es sich um eine Amerikanerin.
In einer internationalen "Best tourist“-Studie wurden mehr als 4.000 Hotelmanager weltweit zum Verhalten von Touristen aus 31 LĂ€ndern befragt. Dabei wurden die beliebtesten GĂ€ste in zehn Kategorien wie "GroßzĂŒgigkeit“, "Kleidungsstil“ oder "Interesse an landestypischem Essen“ ermittelt und daraus ein Gesamtranking nach Nationen erstellt.
In Sachen Mode gewinnen die Italiener und Franzosen. War irgendwie auch nicht anders zu erwarten.
Hier die Beurteilung im Detail:
"Obwohl sie als unordentlich gelten und durch ihre geringe Bereitschaft, die Landessprache zu sprechen, negativ bei den Hoteliers auffallen, trumpfen Italiener und Franzosen in der Wertung fĂŒr Modebewusstsein und werden somit ihrem Ruf gerecht. So sprachen die Hoteliers den Italienern den besten Geschmack bei der Auswahl ihrer Garderobe zu, die Franzosen folgen auf dem zweiten Platz. Der Kleidungsstil der US-Amerikaner wird weltweit am schlechtesten bewertet."
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare