Die Cannes-Konkurrenz

Ich bin derzeit ja bei Modepilot in der Rolle der "Es-gibt-auch-noch-was-anderes-als-SatC-und-Cannes-Parties". Zum Beispiel: Morgen beginnt in Paris die French Open, oder wie man hier sagt: Roland Garros, benannt nach den Tennis-Stadium. Nat├╝rlich wollen alle an diesem Event mitverdienen und deswegen habe sich diverse Sportfirmen schicke Merchandising-Produkte f├╝r den Event ausgedacht. Hier meine Favoriten:
1. Die stylische Tasse (Hm, das k├Ânnte ein bisschen schwierig werden, so eine Teestunde am Set, aber Stil hat es)
2. Das Fan-Top (das finde ich ja echt super-stylisch)
3. Die Swatch-Uhr (die ist f├╝r Herren, als ob die Orange tragen w├╝rden)
4. Die Sneakers. Absolut top!
5. Das Damen-Polohemd von Lacoste (auch nicht ├╝bel!)
6. Last und least: Das T-Shirt f├╝r Herren. Mit diesem Teil k├Ânnte ich es wagen, meinen Freund da wieder mal hinzuschicken. Denn gerade haben wir sein grotten-h├Ąssliche Shirt von Roland Garros aus dem Jahr 2000 (!) im M├╝ll entsorgt. Er braucht also einen Ersatz. F├╝r diesen hat er meinen Segen.
Photo Credit: false

Kommentare