Da klopft das Anleger-Herz!

Wir Nostalgiker sind ja unter uns: Altes Reisegepäck von Hermès, Louis Vuitton und Goyard - ja, da fängt das Herz an wild zu klopfen, Schnappatmung setzt ein. Wer bei einem Pariser Antiquitätenladen schon mal das Vergnügen hatte und solch einen Koffer live sah, kann mit mir fühlen. Es ist wie ein Museumsbesuch: Den Caspar David Friedrich kann man ja auch nicht einfach mitnehmen. Was wollte ich erzählen? Ach ja, The Vintage Luggage Company hat sich auf die Restaurierung dieser Liebhaberstücke spezialisiert. Seit 2005. Die Sammlung ist beachtlich. Und jetzt können diejenigen, die an den Erfolg solch eines Unternehmens glauben, einsteigen. Ab 5000 Euro. Wo soll ich unterschreiben?
Foto: The Vintage Luggage Company
Photo Credit:

Kommentare

  • Maria sagt:

    Da steige ich aber nur ein, wenn das Begrüßungsgeschenk ein Koffer ist 😉
  • modejournalistin sagt:

    Alter Goyard-Koffer für 5000 Euro? Vergiss es!