Ungaro-Lieblingsstück

Wenn der Frühling nicht kommt, dann beschäfte ich mich eben noch mal mit dem kommenden Winter. Ich war heute bei den Pressetagen bei Ungaro und habe ich mir mal die Kollektion genauer unter die Lupe genommen. Die Sachen sind hauchdünn, eigentlich gar nicht für tiefe Temperaturen geeignet, aber wunderschön. Absolutes Lieblingsstück der Kollektion ist für mich dieser Mantel. Ein Jacquard-Gewebe ausgefranst, im französischen: "frangé orage". Hui, vom Unwetter ausgefranst. Welche Poesie! Wie auch immer, das Teil ist TOLL!
Zum Ausgefransten bald mehr ;-)
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    Was kost' der Spaß? Oder ist das wieder "Preis nur auf Anfrage"
  • parisoffice sagt:

    Das habe ich nicht nachgefragt. Kann ich aber, wenn gewünscht, ausfindig machen. Sache ist doch: Für unsereins ist das alles jenseits von Gut und Böse, denn bei mir hört die Budget-Obergrenze meist in der Jungdesigner-/Vertikalen-Abteilung vom Printemps auf.
  • milanoffice sagt:

    Aber träumen muss doch noch erlaubt sein ...