Trend: Kopfhörer

Knopf im Ohr ist out – in Paris jedenfalls. Statt dessen tragen die Pariser Hipsters die Kopfhörer nun gut sichtbar über Haare und Ohren. Mich erinnert das fatal an diese schrecklichen Plüsch-Ohrenwärmer aus den 80ern. Die fand ich damals schon ... naja. Vor allem in Rosa! Ok, nun also kein Plüsch mehr, sondern Technik am Ohr. Wenn es denn cool ist.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • nele sagt:

    Hm aber ich finde das wirkt immer so klobig und wenn ich dann zB im Sommer einen Minirock, Wedges und eine Tunika oder so anhabe und mir dann diese Riesendinger aufsetze seh ich ja aus wie sonstwer =D Ne da bleib ich erstmal beim guten alten IPod !
  • parisoffice sagt:

    Vollkommen richtig. Ich finde das auch unvorteilhaft und im Sommer kriegt man unter den Teilen ja auch heiße Ohren.
  • milanoffice sagt:

    Sieht nur gut bei Jungs aus. In Kombination mit Rucksäcken.
  • nele sagt:

    Ja genau...aber dann auch nur wenn man auf Skater-Typen steht 😉 Ich mags eher etwas eleganter und in Kombination mit Anzug oder auch nur Hemd sähe es auch schon wieder wie "gewollt und nicht gekonnt aus"... also ich denke mal wir sind uns einig dass es durch die Styleprüfung gefallen ist, zum. für kommende Saison
  • Sportswear, aber cool « Modepilot sagt:

    [...] da haben wir wieder die Kopfhörer. Das hatten wir hier ja schon vor Monaten als Trend vorgestellt. Hier sogar passend zum [...]