So nicht, meine Herren!

Wir zeigen ja hier vor allem immer nur die positiven Beispiele und diese 3 Bilder habe ich bis dato zurückgehalten. Aber ich finde, sie müssen die Runde machen. In so einem Schlapper-Outfit gehen Stilgötter zu den Modeschauen:
2. Monsieur Kappauf, Gründer der Stilbibel Citizen K (von dem gibt es gleich zwei Negativbeispiele)
Und noch schlimmer:
Ich sag ja nicht, dass alle im Dreiteiler kommen müssen, wie dieser Amerikaner hier auf dem Weg zur Chloé-Show, aber so ein bisschen Waschen und Kämmen ist doch nicht zuviel verlangt, oder?
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit:

Kommentare

  • Mia sagt:

    Wirklich übelst!
  • kathrynsky sagt:

    die sehen ganz schrecklich aus und fühlen sich sehrwahrscheinlich ganz individuel unstylisch stylisch 😉
  • Fenke sagt:

    ich finde den im anzug am schlimmsten. immer werden (nur) männer in anzügen als gut gekleidet bezeichnet - was entwerfen denn all die herren designer? wohl nicht nur anzüge.