Gar nicht mal so übel

Es gibt Kollektionen, zu denen ich jedes Jahr eingeladen bin, aber bis dato nie hinging, weil ich dachte, dass es sich nicht lohnt. Fatima Lopez gehörte dazu. Diesmal war ich dabei und wurde gleich positiv überrascht. Die Portugiesin überzeugte mit einer sehr durchdachten Kollektion mit klarer Linie. Viel Schwarz, viel Weiß, viel Taille und sehr viel Kurzes. Selbst das Make-Up stimmte. Diese Kollektion entschädigte für den schlechten Modewochenstart.
Lopez benutzte selbst Spitze wie Prada ;-)
Und noch ein Blick auf schöne Beine zum Schluss:
Photos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare