Der Kitzbühel-Report

Während in Mailand die neueste Wintermode flaniert, habe ich einen Ausflug in die Kitzbüheler Berge gemacht. Im schicksten Skiort von ganz Österreich dachte ich eigentlich vor modischen Irrläufern gefeit zu sein. Doch weit gefehlt! Da steht man sorglos am Lift und dann ist plötzlich SOWAS vor einem:
Wenige Meter weiter, dann das ...
... und als Krönung ...
DIE EISBÄR-MÜTZE, der Besteller unter den Geschmacksverirrungen
Nun die Frage an unsere Leser: Woher kommen diese Menschen?
1. aus Holland
2. aus England
3. aus Deutschland
Gebote bitte als Kommentar abgeben. Auflösung folgt.
Ja, haben die dann alle nicht begriffen, dass man heutzutage Helm trägt?
Und darunter am besten eine olivgrüne Moncler-Jacke. Als ich jedoch bei Frauenschuh, dem Modetempel von Kitzbühel, nach Exemplaren fragte, erntete ich nur ein müdes Lächeln mit verneinender Kopfbewegung. Okay, das kann ich wohl für diesen Winter vergessen.
Photos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    ganz ehrlich - da möchte man gar nicht wissen, wo die herkommen. hauptsache, sie gehen ganz schnell wieder dorthin zurück.