Betagt und sehr hip

Bei der Recherche an einer Story über Cocktailringe stolpere ich über diesen Namen: Kenneth Jay Lane. Aha, ein neues junges Talent denke ich und werde beim Googeln gleich – und sehr peinlich – eines Besseren belehrt. Denn: Kenneth ist ein hochbegabter 77-jähriger, der einst Schuhdesigner für Delman und Christian Dior war, der für Diana Vreeland, Elizabeth Taylor und Audrey Hepburn Schmuck designte und heute auf seine alten Tage absolut wieder hip ist. Seine Sachen sind bei net-a-porter zum Großteil ausverkauft und seine aktuellen Modeschmuck-Ringe einfach der Hit. Und vor allem bezahlbar.
In Deutschland gibt es seine Sachen bei mytheresa.com. Leider aber eben nicht die coolen Klunker-Ringe. Und genau die brauchen wir doch diesen Sommer?!
Photo Credit: false

Kommentare