Die schicken People of Ilford by Martin Parr

Die Japaner machen es seit Jahren und seit ein paar Saisons auch der Sartorialist: Bilder von normalen, aber schick angezogenen Leuten auf der Straße haben sich zum Gegentrend des üblichen Promi-Beschaus entwickelt. 08/15-Menschen abzulichten ist auch für Martin Parr nichts Außergewöhnliches. Der berühmte britische Künstler hat in seinen Bildern uns Nicht-Models und Nicht-Promis längst zu Kulturobjekten erhoben.
Nun hat sich Paul Smith mit Parr zu einem recht ungewöhnlichen Fashion-Projekt zusammen getan. Parr knipste ganz normale Menschen aus der Stadt Ilford in Essex in der neuen Winterkollektion von Smith und machte aus den Bildern eine Modezeitung, die in Anlehnung an eine bekannte britische Wirtschaftszeitung auf rosa Papier gedruckt ist. Zu kaufen und bestaunen ist dieses Kunstprojekt jedoch nur in Paul Smith Läden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt Wallpaper.
Photo: Paul Smith Autumn/Winter '07, shot by Martin Parr
Photo Credit:

Kommentare