Die das Zeug zur It-Bag haben

Am Taschenhype kommt heute ja niemand mehr vorbei. Doch irgendwie ist es auch total langweilig, dass die it-Bags immer von Prada, MiuMiu, Chanel, Dior, Marc Jacobs und Konsorten kommen. Ich wĂŒrde deshalb hier gerne mal eine Aktion starten: Zeigt, nennt, beschreibt hier Taschen, bei denen Ihr meint, sie hĂ€tten das Zeug zur it-Bag, aber die es leider nicht sind, bloß weil sie eben nicht von Prada und Konsorten sind. Sozusagen die geheimem Paddingtons, Gauchos, Spy-, Muse- oder Stam-Bags etcetera.
Also ich fang gleich mal an: Der Pariser Designer Paule Ka hat nun auch eine neue Tasche auf den Markt gebracht. Sie heißt 223 SH nach der Adresse des Flagship-Stores 223, rue Saint-HonorĂ©. Mir gefĂ€llt die total gut. Vor allem im kleinen Format ist sie super. Was meint Ihr?
Photo Credit: false

Ähnliche BeitrĂ€ge

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Es muss ja nicht zwingend ein berĂŒhmtes Label auf der schönsten Saison-Handtasche prangen, aber wie der Zufall so will, sind es die Luxustaschen, die besser verarbeitet und schöner designt sind. Die sind dann auch noch in der fĂŒnften Saison meine Lieblingsbegleiter.
    • milanoffice sagt:

      sorry, da bin ich die luxusschlampe - handtaschen gehen nur, wenn MINDESTENS ein halbes monatsgehalt dafĂŒr drauf geht und chanel, prada oder balenciaga drauf steht. sonst lieber eine plastiktĂŒte benutzen.

      außerdem: mit der richtigen (=richtig teuren) handtasche am arm, kann man auch in puschen vor die tĂŒr gehen und sieht trotzdem noch nach was aus.