Nicht zu verpassen!

dsc00037.jpg

Ich war am Wochenende in der frisch eröffneten Mode-Ausstellung, die Christian Lacroix für das Pariser Musée de la Mode et de Textile konzipiert hat. Der Designer nennt seine Schau „Histoires de Mode“, auf deutsch: Modegeschichten. Ganz in diesem Sinne ist es keine Mode-Retrospektive, die zu sehen ist, sondern es sind ganz persönliche Geschichten, die Lacroix anhand Jahrhunderte alten Kleidern und aktuellen, eigenen Entwürfen erzählt. Die Schau besticht mit Opulenz wie auch überaschenden Ähnlichkeiten zwischen Historie und Moderne. Wenn zum Beispiel beim Kapitel „Streifen“ eine Robe von 1780 exakt die gleichen braun–roséfarbenen Streifen hat wie ein Jersey-Kleid von Dorothée Bis von 1970, dann kann man nur staunen. Ich gehe auf alle noch einmal rein, denn im Detail stecken so viele Informationen, dass man die alle gar nicht mit einem Besuch verarbeiten kann. Noch bis 20. April 2008.

dsc00038b.jpg

1 Kommentar zu “Nicht zu verpassen!”

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: