MATCHESFASHION.COM - UK

Tag Shopping

Pop-Up: 50.000 Bücher im Sonia Rykiel Flagship

“Viele Leute kommen rein und wollen Bücher kaufen. Die müssen wir enttäuschen. Man kann die Bücher nicht kaufen, nur die Mode”, erzählt mir die Verkäuferin im Flagship-Store von Sonia Rykiel am Boulevard Saint-Germain und grinst. Die Pop-Up-Installation mit sage und schreibe 50.000 Büchern wurde für die letzte Fashionweek Mitte März in der Stammadresse von Rykiel konzipiert und wird ein gesamtes Jahr stehen bleiben. Die neue Rykiel Designer Julie de Libran

Weiterlesen…

Shopping-Tipp: Übergangsmäntel

Ein Übergangsmantel kann eine Anschaffung fürs Leben werden. In manchen Sommern kann man ihn sechs Monate und länger tragen.  Manche Übergangsmäntel eignen sich auch als Eye-Catcher für ein Outfit und können auch abends zum Ausgehen als Outfit punkten. Wir stellen hier drei Gruppen von Übergangsmänteln vor, die den Kauf lohnen.   1. Der Klassiker: ein Trench Trenchoats sind ein Alltime-Klassiker. Wer noch nicht das Budget für den Ur-Trench von Burberry

Weiterlesen…

Exklusive Einblicke in den J.Crew Shop in Paris

Morgen öffnen sich die Tore zum ersten J.Crew Laden in Kontinentaleuropa. Nach London hat sich die trendige US-Marke Paris als Standort ausgesucht für eine weitere Filiale. Modepilot durfte schon heute einen Blick in den neuen Shop werfen. 170 qm mittem im trendigen Marais-Viertel haben sich die J.Crewler gesichert. Früher  war in der Location in der Adresse 12, rue Malher ein L’Eclaireur-Laden. Bekanntlich ziehen die findigen L’Eclaireur-Besitzer Hadida, Paris heißeste Trendspotter

Weiterlesen…

Shoppingliste 2015 – softer Normcore

Die Mode ist aus der Mode. Getragen wird, was nicht modisch erscheint. Wir rüsten nach…

Shopping mit Hindernissen

Ja, es ist ein alter Hut, sich über arrogante Verkäuferinnen in Luxusboutiquen aufzuregen. Trotzdem bin ich immer wieder erstaunt und auch ernsthaft sauer, wie unfreundlich man immer wieder als potenzieller Kunde behandelt wird.

Weihnachtsschaufenster 2014 aus Paris

Heute schwelgen wir noch ganz im Weihnachtsfieber! Bevor die Silvestermode in die Schaufenster kommt, nehme ich Euch noch mit zu einem kleinen Rundgang durch die schönsten  Christmas-Fenster 2014 aus Paris (und einem aus München). Zum Einstieg gibt es aber erstmal einen Blick auf die weihnachtlich geschmückte Champs-Elysées. Und bevor ich ins Detail gehe, kommt hier eine tüchtige Portion Weihnachtsmonster aus den Galeries Lafayette in Paris. Und hier geht es zur

Weiterlesen…

Modepilot’s Shopping Advice: Rosa für 2015

In unserer Umfrage zum 2014er Trend Pink und Rosa habt Ihr Euch klar dafür ausgespochen, dass diese Trendfarben eine Zukunft haben. Dennoch ist nicht alles, was man 2014 in diesen Farben tragen konnte, Eins zu Eins auf 2015 übertragbar. Das Rosa 2015 bekommt einen leichten Beigeeinschlag oder wird ganz hellrosa. Das Pink wird weniger wichtig in der Bekleidung und eher ein Eyecatcher für die Accessoires. Ganz allgemein werden diese beiden

Weiterlesen…

Kurznachrichten aus der Mode

Die Kö kommt wieder Am Dienstag eröffnette Dorothee Schumacher auf der Düsseldorfer Königsallee einen 180 m2 großen Store. Armani und Cartier sind schon lange da, Versace kommt im Dezember. Dior eröffnet im Frühjahr 2015 dort, wo früher die Edel-Boutique Eickhoff war (wir berichteten). 0039 Italy eröffnet gegenüber. Auf dieser Seite vergrößert Hermès gerade auf 350 m2. Rund 6000 Menschen flanieren in der Stunde auf der bekannten Luxusmeile entlang. Zu Vergleich: Auf der Münchner Maximiliansstraße sind

Weiterlesen…

Die ersten Xmas-Spots sind online: John Lewis

Treue Leser wissen: Ich liiiiebe Christmas -Spots. Allerdings nur die guten. Und die besten Weihnachts-Spots hat jedes Jahr die britische Kaufhaus-Kette John Lewis. Hier der neue. Wieder wunderbar! Video: John Lewis

5 Kleidungsstücke, die man nicht mehr kaufen sollte

Schluss mit Shoppingtipps (erst einmal). Ich muss Geld sparen für Weihnachtsgeschenke. Also heißt mein neues Hobby: Dinge entdecken, die ich nicht kaufe. Meine Top 5… 1) Pullover mit Ellbogenschonern Die waren cool, als man sie noch nicht einfachst produziert bei jedem High street Label bekam. Sie standen für genau das Gegenteil: hochwertige Pullover aus langfädiger Wolle, die man weit über die Strapazierfähigkeit der Ellbogenpartie hinaus tragen möchte. Heute läuft jeder

Weiterlesen…