Business, Designer, News

Alaïa: erster Duft

. 23. Januar 2013

Modedesigner Azzedine Alaïa unterzeichnete gestern einen 11-Jahres-Lizenzvertrag (für Düfte und Kosmetik) mit Beauté Prestige International, weiß WWD zu berichten. BPI ist für Modehaus-Düfte bekannt, z.B. für Elie Saab, Jean-Paul Gaultier, Issey Miyake oder Narciso Rodriguez. Auf den Alaïa-Duft (endlich kann man sich etwas von Alaïa leisten!) müssen wir allerdings bis 2015 warten, sagt eine BPI-Sprecherin gegenüber dem Branchenblatt. Mich würde ja interessieren, ob es dann als Promotion-Aktion ein kleines Strickkleidchen zum Kauf eines Parfums dazu gibt. Oder zumindest ein Pulswärmer.

 

Foto: screenshot Google Bilder

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier + = 8

Kategorien:Business, Designer, News
Tags: ,

  • Azzedine Alaia

  • Parfum


Letzte Kommentare

We select X-Mas

About Barbara & Kathrin

 

PRESSE

Das Lufthansa Exclusive Magazin kürt Modepilot zu den besten Bloggern der Welt +++ BUNTE schreibt: “… den bei der Fashion-Presse beliebten Blog modepilot.de – ebenso amüsant wie kompetent geschrieben, Sticheleien inklusive!” +++ Myself schreibt: "Extrem gut informiert, angenehm schnörkellos geschrieben." +++

FACEBOOK

Instagram

Kathrin

Barbara

BLOGLOVIN

 
 

Archiv

 

Translator

German flagChinese (Simplified) flagEnglish flagArabic flag