Fashion, Schuhe/Accessoires

2013: Und was nehmt Ihr euch vor?

. 30. Dezember 2012

Eigentlich beknackt, das mit den guten Vorsätzen. Wenn man was besser oder anders machen will, dann doch schlauerweise ab sofort. Aber wir sind ja Psychotiere, also brauchen wir die Psychokrücke. Und zum Jahresausklang daher die Frage aller Fragen: Was nehmt Ihr euch für 2013 vor – und zwar nicht allgemein, sondern in Sachen Mode und Aussehen? Den Look endlich ändern? Weniger kaufen? Haare abschneiden? Ein Tattoo?
Ich fange mal an: Ich will weniger in schnellen Schrott investieren, sondern lieber weniger, dafür aber “das Eigentliche” kaufen – den Anfang soll irgendwann im Laufe des Jahres eine vernünftige Handtasche machen. Eine fürs Leben. Ledergefüttert, mit Platz für alles, klassisch schön, edel, schlicht und trotzdem besonders. Aktuell vereint das alles diese Convertible von Bottega Veneta:

Ich muss nur noch Modejournalistin und Parisoffice überzeugen, mir bei dem Banküberfall zu assistieren, der mir die Kohle für die Tasche bringt…

Foto: Bottega Veneta


 

Kommentare

  1. Alsoooo, ich habe mir für 2013 auch vorgenommen mehr in vernünftigere Mode zu investieren. Lieber weniger kaufen und sparen aber dann richtig kaufen.
    Zusätzlich werde ich meine komplette Gardrobe ändern. Mit der Zeit bin ich -typisch Berlinerin – sehr bequem geworden mit meinem Stil. Jetzt möchte ich wieder in elegantere Sachen investieren.
    Liebe Grüße
    Yesim

  2. Anja, knapp 3.000,-.
    AM, Birkin – das bin ich nicht. Und die sind so schwer. Und gleich mal mindestens doppelt so teuer. HAPPY NEW YEAR!

  3. Pingback: 2013: Und was nehmt Ihr euch vor? | Placedelamode

  4. Mit der Tasche kann das ja nur n happy new year werden. Also, … KAUFEN,

  5. na das nenne ich doch mal einen stolzen vorsatz! ein schönes stück, ich mag geflochtenes leder ohnehin sehr gerne. und genug platz ist auch vorhanden – zum beispiel um das restliche geld vom banküberfall zu verstauen!

    mein modischer vorsatz ist: mich mehr mit meiner kleidung zu beschäftigen, die schon im schrank hängt. ich bin etwas kombinationsfaul und greife – vor allem unter der woche, wenn es morgens schnell gehen muss – gerne auf altbewährte zusammenstellungen zurück. das wird nicht nur langweilig, sondern man trägt dadurch manche schönen sachen einfach zu selten. aber das soll 2013 nun ja geändert werden! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ vier = 9

Kategorien:Fashion, Schuhe/Accessoires
Tags: , , , , , , , , ,

  • blog

  • Bottega Veneta

  • Convertible

  • Fashion

  • fashionblog

  • handtasche

  • Intrecciato

  • Mode

  • modeblog

  • Tasche

Letzte Kommentare

About Barbara & Kathrin

 

PRESSE

Das Lufthansa Exclusive Magazin kürt Modepilot zu den besten Bloggern der Welt +++ BUNTE schreibt: “… den bei der Fashion-Presse beliebten Blog modepilot.de – ebenso amüsant wie kompetent geschrieben, Sticheleien inklusive!” +++ Myself schreibt: "Extrem gut informiert, angenehm schnörkellos geschrieben." +++

We select by Barbara

Modepilot-uty2neqrkz6c8opfZweireihiges Armband mit Strass. Von Marni, über Monnier Frères

Modepilot-gqzikwm26vb18pse

Clutch Antigona mit Bambi Gemälde. Von Givenchy, über Unger Fashion

2-ts0wryfzx429mj56

Nike Air Pegasus 83 in Grau-Schwarz. Über Kauf Dich glücklich


 

We select by Kathrin

Bildschirmfoto 2014-08-23 um 17.31.07

Vergoldeter Armreif mit Flechtmotiv. Von ZeZe Firenze, über mystylecatch.com

Diane von Furstenberg wrap dress Wickelkleid Modepilot

Wickelkleid (“wrap dress”) aus Seidenjersey. Von Diane von Furstenberg, über Ungerfashion.com

Bildschirmfoto 2014-08-23 um 17.57.06

Ledersandaletten von Escada, über escada.com


 

FACEBOOK

Instagram

Kathrin

Barbara

 
 

Archiv

OnlineShopping

 

Chanel Haute Couture Video

Modepilot Videos

Translator

German flagChinese (Simplified) flagEnglish flagArabic flag                                            
.