Fashion, Fashionweek, Frauen

London: Mary Katrantzou

. 18. September 2012

Von Briefmarken und Geldscheinen. Darum ging es diesmal bei den hochgezoomten Drucken der in London lebenden Designerin. Wie immer hat Mary Katrantzou ihre Motive wie Puzzels zu Spiegelungen, Rohrschach-Test-Motiven oder auch einfachem Patchwork zusammengefügt. Eine alte D-Mark habe ich nicht entdeckt, dafür viele indische Briefmarken. Vor lauter Motiven vergisst man bei Katrantzou oft die Schnitte anzusehen und die sind diesmal sehr vielseitig und lohnen einen Blick. Nette kleine, steife Ärmelchen, weit schwingende Plissees und fast alle gängigen Halsausschnitte sind vorhanden. Die Kollektion bleibt weitgehend in Pastelltönen.

Mir gefällt’s  - vor allem, weil ich nie dachte, dass Mary Katrantzou ihr Druckthema durch so viele Kollektionen durchhält.

Fotos: Catwalkpictures


 
aktion_468x60

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 − drei =

Kategorien:Fashion, Fashionweek, Frauen
Tags: , , , , , , , , ,

  • Fashion

  • fashion blog

  • Geldscheine

  • indische Briefmarken

  • Kleider

  • London Fashion Week

  • Mary Katrantzou

  • Mode

  • Mode blog

  • Sommer 2013

Letzte Kommentare

 
 

Archiv

OnlineShopping

 

We select

 

About

 

PRESSE

FACEBOOK

Instagram

Kathrin

Barbara

Videos

Translator

German flagChinese (Simplified) flagEnglish flagArabic flag