Beauty, In eigener Sache, Make-up

Wie entstanden die Modepilot-Nagellacke?

. 2. August 2012

Heute kommen die Modepilot-Nagellacke in die Läden. In den vergangenen Tagen hatten wir ausführlich die Lacke mit den passenden Stylingtipps vorgestellt. Heute zur Lancierung zeigen wir mal, wie sie entstanden:

MJ und PO fuhren nach Berlin, eingeladen von Manhattan, und hatten mal wieder aus Zeitnot rein gar nichts vorbereitet. Am Hotelfrühstückstisch wurden eine Modepilot-Mini-Konferenz abgehalten (man sieht sich ja so selten), statt sich mal ein paar Lackfarben auszudenken. Im Studio angekommen genügte ein Blick, um sich zu verständigen: Wir haben zwar keinen Plan und sind nicht organisiert, dann lassen wir eben der Kreativität freien Lauf.

Aus den Trends der kommenden Saison und das, was uns eben sonst so gefällt, bastelten wir das Moodboad.

Danach ging es um die Umsetzung in die Lackfarben und da mussten wir von so mancher Idee Abschied nehmen, denn was nicht gut an MJs Händen aussah, fiel durch das Raster.

Hier befinden uns dann schon in der Endphase des kreativen Prozesses:

Und so sahen dann unsere Lacke auf dem Papier aus:

Manhattan hat uns dabei auch gefilmt und daraus ein Making-Of-Video gezaubert:

Da sieht man auch noch ganz gut, wie angestrengt und konzentriert wir bei der Arbeit sind. Es hat auf alle Fälle viel Spaß gemacht und wie bereits erwähnt, Ziel war, dass Ihr mit den Lacken an den Händen gut ausseht. Euch viel Spaß mit den Lacken.

Gut zu wissen: Manhattan hat auf seiner Website einen Tool, damit man die Händler findet. Inhalt: 11 ml, Preis: 3,49 Euro


 
aktion_468x60

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Jetzt habe ich einen wirklich guten Grund, zu DM zu fahren.

  2. Hach ja, mit Pantone-Fächern arbeite ich auch immer! Tolle Bilder und schöne Eindrücke – da weiß man, dass auch wirklich ihr daran gearbeitet habt!

  3. Pingback: Erfinderladen Salzburg » Blog Archive » Rückblick: erfinderladen@early bird Hamburg - Das haben Sie noch nicht gesehen

  4. @StephKat: Du brauchst einen Grund, um zu dm zu gehen? :)

    Beim ersten dm in Leipzig hatten sie die Modepilot-Nagellacke schon mal nicht…werde heute weiter die Stadt durchforsten.

  5. Was mich noch bissl interessiert hätte: wie entstehen eigentlich die Nagellacke selbst. Also die chemische Zubereitung. Ist das ein großer Aufwand?

  6. Nama, da muss ich ständig hin. Ich meinte einen GUTEN Grund.

    Übrigens gab es die Lacke am Donnerstag bei dm noch nicht. Sehr schade.

  7. kann man die lacke irgendwo online bestellen?!? ich war in drei drogerien und zwei parfümerien- nichts da. heut abend fahre ich in urlaub und somit ist eine online-bestellung die einzig verbleibende möglichkeit…könnt ihr helfen?!? meine nägel freuen sich doch schon so sehr auf soho, knightsbridge und co!

  8. Es tut uns so unendlich Leid! Ich habe eben mit einer sehr freundlichen und kompetenten Dame von dm-Markt (in Karlsruhe, da Hauptsitz) telefoniert, die mir sagte, dass die Lacke erst am 16. August in die dm-Markt-Filialen kommen. Das ist uns selbst neu und wir bitten Euch vielmals um Entschuldigung.
    Was andere Läden angeht, hoffen wir auf schnelle Stellungnahme der verantwortlichen Agentur.

  9. Pingback: Manhattan Blogger Edition Nagellack Farbe: 01M Della Spiga (LE)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− vier = 4

Kategorien:Beauty, In eigener Sache, Make-up
Tags: , , , , , , , , , , ,

  • August 2012

  • Beauty

  • Berlin

  • Bloggeredition

  • Entstehungsgeschichte

  • Fashion

  • Fashion Blog. Lack

  • Manhattan

  • Mode

  • Mode blog

  • Modepilot Lacke

  • Nagellack

Letzte Kommentare

 
 

Archiv

OnlineShopping

 

We select

 

About

 

PRESSE

FACEBOOK

Instagram

Kathrin

Barbara

Videos

Translator

German flagChinese (Simplified) flagEnglish flagArabic flag