Fashion, Fashionweek, Frauen, News

Matthew Williamson: Winter 2012

. 20. Februar 2012

London. Matthew Williamson zeigte gestern im Royal Opera House seine Wintermode 2012/13. Motto: Fauxpas? Das war zumindest der erste Eindruck. Vor allem die Outfits schrien nach: es sollte ein Versuch sein, die neue Farbkombination HÄTTE auch rocken können. Wobei vieles, bei genauerem Hinsehen dann doch nachahmenswert erscheint – ein bisschen wie bei Prada, das Phänomen. Der Brite ist wieder in Hochform.

Der Glam-Designer macht seine Life-is-a-party-Mode wintertauglich, indem er Organza-Tops über langärmelige, gesmokte Seidenblusen und Rollkragenpullover stülpt. Dazu Hosen (auf Hüfte) und Röcke (auf Taille) aus Brokatstoff in Grünspan-Gold oder Violett/Rot. So wird der Rollkragenpullover aus dem Skisport eine Party-Top!

Ein Harlekin-Fuchsmantel (Eröffnungsbild) – so stellt sich der Designer den passenden Mantel für seine Kleidkreationen vor.

Meisterdisziplin: die Abendmode, wobei mir das Orange zu orange ist (rechts).

Fotos: Catwalkpictures


 

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− fünf = 0

Kategorien:Fashion, Fashionweek, Frauen, News
Tags: , , ,

  • blog

  • fashion blog

  • London Fashion Week

  • modeblog


Letzte Kommentare

We select silk

 

About Barbara & Kathrin

 

PRESSE

Das Lufthansa Exclusive Magazin kürt Modepilot zu den besten Bloggern der Welt +++ BUNTE schreibt: “… den bei der Fashion-Presse beliebten Blog modepilot.de – ebenso amüsant wie kompetent geschrieben, Sticheleien inklusive!” +++ Myself schreibt: "Extrem gut informiert, angenehm schnörkellos geschrieben." +++

FACEBOOK

Instagram

Kathrin

Barbara

BLOGLOVIN

 
 

Archiv

OnlineShopping

 

Translator

German flagChinese (Simplified) flagEnglish flagArabic flag