Fashion, Fashionweek, Frauen, News

Rodarte: Winter 2012

. 15. Februar 2012

New York. Zu Fasching möchte ich als Daphne Guinness gehen und da kämen mir die couturigen, geschmackssicheren Prachtstücke aus der Herbst/Winterkollektion 2012 von Rodarte gerade recht. Gestern trugen die beiden Schwestern und Modedesignerinnen Kate and Laura Mulleavy wieder ihren Sinn für Exzentrik zur Schau – dieser wird immer nachvollziehbarer. Und schöner.

Inspiration: Australien. In den Entwürfen finden wir Muster, die an das Dot-Painting der Aborigines erinnern und Schnitte, die eine Mischung aus Einflüssen der Kolonialzeit (Fliegerjacken, Militärmäntel, französischer Chic) und australischer Lebensart sind: relaxed.

 

 

Fotos: Catwalkpictures


 

Kommentare

  1. Tolle erdige Farben und gekonnte Schnitte – wieder ein großer Wurf von Rodarte. Besonders die strenge grafische Aufteilunggefällt mir gut. Das ist Modearchitektur! Super!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben × = 35

Kategorien:Fashion, Fashionweek, Frauen, News
Tags: , , , , , , , , , , , ,

  • blog

  • Couture

  • Daphne Guinness

  • Fasching

  • fashion blog

  • Fashion Show

  • Fashion Week

  • Haute Couture

  • Karneval

  • modeblog

  • New York

  • Rodarte

  • runway report

Letzte Kommentare

 
 

Archiv

OnlineShopping

 

We select

 
 

About

 

PRESSE

FACEBOOK

Instagram

Kathrin

Barbara

Chanel Haute Couture Video

Modepilot Videos

Translator

German flagChinese (Simplified) flagEnglish flagArabic flag